Impressum

Inhaber und zuständig für alle Inhalte

webAlm des Silbernagl Lukas
Cavourstraße 3
39100 Bozen
Südtirol - Italien

+39 0471 973 146
info@webalm.com
webalm.com

Webdesign/Programmierung/CMS

webAlm Cavourstraße 3
I-39100 Bozen
Südtirol – Italien

info@webalm.com
Suchmaschinenoptimierung Südtirol

Bildarchiv

Pexels.com

Datenschutz

Art. 13 GvD Nr. 196/2003

  • Zweck und Modalitäten der obligatorischen Datenverarbeitung
    Gemäß Art. 13 des Datenschutzgesetzes (GvD Nr. Nr. 196 vom 30. Juni 2003) wird allen Betroffenen mitgeteilt, dass die Verarbeitung der von ihnen angegebenen personenbezogenen und/oder sensiblen Daten der Erfüllung von gesetzlichen und vertraglichen Pflichten bzw. von Pflichten im Rahmen des vom Betroffenen erteilten Auftrags dient.
  • Zweck und Modalitäten der fakultativen Datenverarbeitung
    Die personengebundenen Daten können auch für die Zusendung von Informations- und/oder Werbematerial oder für kommerzielle Mitteilungen zu neuen Produkten oder Aktualisierungen und Neuheiten bei bestehenden Produkten genutzt werden. Die genannten Daten können auch für das Versenden von Glückwünschen (Weihnachten, Geburtstag usw.) verwendet werden.
  • Art der Datenmitteilung
    Die Datenmitteilung ist für die unter Punkt 1) genannten Zwecke obligatorisch. Wenn der Betroffene die Mitteilung dieser personengebundenen Daten zur Gänze oder zum Teil bzw. die Zustimmung zur Datenverarbeitung verweigert, kann das zur Folge haben, dass der Vertrag nicht oder nur teilweise ausgeführt oder der Auftrag nicht erfüllt werden kann.
    Die Mitteilung der Daten für die unter Punkt 2) genannten Zwecke und die Zustimmung zu dieser Datenverarbeitung ist fakultativ; eine etwaige Verweigerung dieser Datenmitteilung hat keinen Einfluss auf die Ausführung der Leistung.
  • Subjekte, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können
    Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten können von unserem internen Personal für administrative, steuerliche, buchhalterische Zwecke sowie für alle anderen gesetzlich vorgesehenen Erfordernisse verarbeitet werden. Wir teilen Ihnen mit, dass das Personal, das Kenntnis von Ihren Daten erlangen kann, mit einem eigenen Auftragsschreiben benannt wurde, das Anweisungen für die gesetzeskonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten enthält.
    Wir teilen Ihnen weiters mit, dass etwaige verbandsexterne Anbieter, die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragt sind, mit einem eigenen Auftragsschreiben bestellt wurden, in dem die Verantwortlichkeiten und die Pflichten im Zusammenhang mit der  Verarbeitung von personenbezogenen Daten genau festgelegt sind.
    Das Verbot, Ihre personenbezogenen Daten  Dritten  mitzuteilen oder an Dritte weiterzugeben, die zur Ausführung der von Ihnen beantragten Leistungen nicht unbedingt notwendig sind, bleibt davon unberührt.
  • Datenverarbeitung
    Die Datenverarbeitung kann in Papierform und/oder mittels elektronischer Modalitäten erfolgen, im Sinne des GvD. Nr. 196/2003.
  • Rechte des Betroffenen
    Sie können Ihre Rechte gegenüber dem Träger der Datenverarbeitung gemäß Art. 7 des GvD Nr. 196/2003  – Recht auf Zugriff zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte – jederzeit geltend machen. Wortlaut des Art. 7:
    Art. 7 Recht auf Zugriff zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

    1. Der Betroffene ist berechtigt, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen von Daten, die seine Person betreffen, auch wenn diese noch nicht eingetragen sind, und deren Mitteilung in lesbarer Form zu erhalten.

    2. Der Betroffene ist berechtigt, folgende Informationen zu erhalten:

    • Herkunft der personenbezogenen Daten
    • Zweck und Modalitäten der Datenverarbeitung;
    • logisches System bei Einsatz einer computergestützten Datenverarbeitung;
    • Daten des Trägers, der Verantwortlichen und des laut Art. 5, Abs. 2 bezeichneten Datenschutz-Vertreters;
    • Namen der Subjekte oder Arten von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als bezeichneter Vertreter für das italienische Staatsgebiet, als Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis der Daten erlangen können.

    3. Der Betroffene kann:

    • die Aktualisierung, die Richtigstellung bzw. – sofern ein entsprechendes Interesse besteht – die Ergänzung der Daten fordern;
    • die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperre von gesetzeswidrig verarbeiteten Daten, einschließlich jener Daten fordern, deren Speicherung für die Zwecke nicht erforderlich ist, für die ursprünglich die Daten erfasst und verarbeitet wurden;
    • eine Bestätigung darüber fordern, dass die Verarbeitungsschritte laut lit. a) und b) auch inhaltlich jenen Personen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt und bekannt gemacht wurden; ausgenommen sind die Fälle, in denen die Erfüllung dieser Pflicht sich als unmöglich erweist oder im Verhältnis zur Wahrung des Rechtsanspruchs einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde.

    4. Der Betroffene hat das Recht:

    • die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen vollständig oder teilweise zu verweigern, auch wenn sie für den Zweck bestimmt sind, für den die Datensammlung erfolgt ist;
    • die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu verweigern, wenn diese für die Zusendung von Werbematerial oder für den Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder für kommerzielle Kommunikationszwecke bestimmt sind.

Hinweis zu Google Analytics

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics eingesetzt wird, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Pflichtinformation nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/